2. Deutsche Meisterschaft Jedermann Straße
Nidda 
Sonntag, 27. August 2017

 

 

News

Online-Anmeldungen sind bis 24.08.2017 möglich.

Tagesanmeldungen sind am Samstag, 26.08.2017 und Sonntag, 27.08.2017 vor Ort möglich!

 

Zur Anmeldung

https://endurancecui.active.com/event-reg/select-race?e=39383553

 

Hier zur Auschreibung:

 

https://www.rad-net.de/modules.php?name=Ausschreibung&menuid=288&extsearch=1&ID_Veranstaltung=28081&mode=ascr_detail&typ=i

 

 

 

Starterliste:

 

Hinweis: Stand 11.08.2017, Teamanmeldungen sind z.T. noch nicht namentlich eingegangen.

 

Männer:

 

Braun, Andreas Elite
Wahner, Stefan Elite
Lembke, Felix Elite
Feyrer, Tobias Elite
Schiefer, Marco Elite
Schmidt, Martin Elite
Dörwald, Lukas Elite
Peitzmeier, Philip Elite
Henneick, Carsten Elite
Becker, Nils Elite
Steiner, Christian Elite
Herzog, Nikolai Elite
von Brunn, Christoph Elite
Passler, Benjamin Elite
Bachstein, Dennis Elite
Kiecko, Gregor Elite
Skora, Brian Elite
Böckenholt, Nils Elite
Muthmann, Nils Master I
Schröter, Thomas Master I
Kaesler, Jonas Master I
Pohl, Philipp Master I
herdzina, felix Master I
Schwarz, Martin Master I
Regele, Tobias Master I
Brechler, Stefan Master I
Fencl, Juraj Master I
Maleika, Marcus Master I
Engelhardt, Veit Master I
Scholz, Adrian Master I
Appel, Mirco Master I
Lechler, Matthias Master I
Gaehn, Kevin Master I
Härtwig, Christian Master I
Riedel, André Master I
Sinner, Daniel Master I
Kleine, Maxim Master I
Deines, Konrad Master I
Fastrich, Björn Master I
Jentzsch, Christian Master I
Milling, Mike Master I
Fürstenberg, Rene Master I
Seipel, Björn Master I
Holodkov, Ilja Master I
Höhnisch, Frank Master I
Berger, Steffen Master I
Leroux, Marc Master I
Schönekäs, Pierre Master I
Wiegand, Joerg Master I
Walter, Frank Master I
Hanitsch, Jochen Master I
Basile, Matthias Master I
Huss, Björn Master II
Kaufmann, Jens Master II
Schneider, Oliver Master II
Lingnau, Frank Master II
Kanert, Christian Master II
Garbe, Sven Master II
Stolle, Rene Master II
Sieg, Gunnar Master II
Rotert, Florian Master II
Duquesnoy, Stanislas Master II
Beier, Ingo Master II
Stejskal, Martin Master II
Höhn, Martin Master II
Fabry, Holger Master II
Aslan, Martin Master II
Weck, Andreas Master II
Steen, Jan Master II
in het Panhuis, Arndt Master II
Mormede, Maxence Master II
Scianek, Withold Master II
Asano, Hideki Master II
Liebscher, Björn Master II
Rademacher, Dirk Master II
Billner, Markus Master II
Junge, Mario Master II
Schiffer, Andreas Master II
Gruber, Michael Master II
Vossenkaul, Andre Master II
Ehring, Björn Master II
Wahl, Roland Master II
Mann, Thomas Master II
Heinz, Olaf Master II
Nüßlein, Christian Master II
Koss, Maik Master II
Schweers, Kornel Master II
Ruebesam, Roland Master II
Waga, Stan Master II
   
Klimpel, Roland Master II
Brozio, Andreas Master II
Grudde, Kai Master II
Fritsch, Torsten Master II
Meckes, Rüdiger Master II
Meichsner, Uwe Master II
Felten, Markus Master III
Gogol, Hartmut Master III
Baum, Armin Master III
Kaulisch, Jens Master III
Franke, Olaf Master III
Münzberg, Dirk Master III
Deuchert, Klaus Master III
Prennig, Dieter Master III
Prennig, Andreas Master III
Hainke, Thomas Master III
Passler, Klemens Master III
Mölls, Ralf Master III
Peters, Jochen Master III
Reitz, Bernd Master III
kilwinski, stephan Master III
Mohr, Christoph Master III
Waslikowski, Uwe Master III
Kunz, Martin Master III
Müller, Heiko Master III
Scholz, Michael Master III
Kehlinger, Jost Master III
Schleth, Carsten Master III
Wagner, Armin Master III
Wurm, Gerald Master III
Bahr, Joachim Master III
Wettstein, Paul Master III
Pape, Michael Master III
Britzke, Manuel Master III
Geil, Gerhard Master III
Briechle, Werner Master III
Schürbüscher, Dirk Master III
Taxacher, Ingo Master III
Bischof, Robert Master III
Riese, Thomas Master III
Ehrlich, Klaus Master III
terschlüsen, Ulrich Master III
Wetzstein, Jens Master III
Elbrecht, Heinz Master III
baumann, peter Master III
Kamischke, Frank Master III
 
Hammermeister, Manfred Master IV
Schaake, Michael Master IV
Burger, Ottmar Master IV
Erdelyi, Andrei Master IV
Zebralla, Dirk Master IV
Bäuchle, Peter Master IV
Arlt, Jürgen Master IV
Schwenzer, Peter Master IV
Warnstedt, Helmut Master IV
Werner, Thomas Master IV
Kothke, Dieter Master IV
Widmaier, Thomas Master IV
Laqua, Klaus Master IV
Niepenberg, Klaus Master IV

 

Frauen:

 

De Sanctis, Laura Elite
Faller, Rebecca Elite
Garus, Katharina Elite
Frank, Susen Master I
Passler, Nadine Master I
Schneider, Beatrix Master I
Siebert, Heike Master I
endemann, tanja Master II
Herbut, Maria Master II
Hieber, Monika Master II
Gräser, Britta Master II
Gabbert, Heike Master II
Zimmermann, Birgit Master II
Peterson, Scarlett Master II
Kremmer, Martina Master II
Högl-Bernhardt, Anke Master II

 

 

 

 

 

Pressekonferenz am Mittwoch, 26. Juli 2017, 12:30 Uhr:

Deutsche Meisterschaft Jedermann Rad

im Rathaus Nidda, Wilhelm-Eckardt-Platz, 63667 Nidda

 

Nidda/Ranstadt, 27. Juli 2017

 

Noch sind es knapp 4 Wochen bis zur 2. Auflage der Deutschen Meisterschaft Jedermann Rad in Nidda und Ranstadt - am Sonntag, 27. August 2017 werden Sportler aus ganz Deutschland erwartet.

Auf dem bewährten 23 km Rundkurs durch Nidda und Ranstadt mit Start und Ziel am Marktplatz in Nidda werden am 27. August zwischen 10 und 16 Uhr die Deutschen Meister der Jedermänner ermittelt. Die Männer starten in 5 Altersklassen ab 10 Uhr und bewältigen 4 Runden mit insgesamt 92 km, die Frauen starten um 13 Uhr in 3 Altersklassen über 3 Runden (69 km), Siegerehrung ist um 16 Uhr.

Die Team-Wertungen sind jeweils integriert, neu ist die Austragung der ARD-Radmeisterschaften für Journalisten innerhalb der Rennen.

Die Absperrung erfolgt gemeinsam mit Nidda und Ranstadt und vor allem der örtlichen Feuerwehren.

Udo Sprenger, Vize-Präsident des Bund Deutscher Radfahrer, betont: „Die Örtlichkeiten und die Organisation hier sind sehr gut für die Austragung der Deutschen Meisterschaft - das Konzept den Breitensport zu fördern, wächst weiter“.

Die beiden Bürgermeister aus Nidda, Hans-Peter Seum, und Ranstadt,  Cäcilia Reichert-Dietzel:

„Veranstaltungen dieser Art sind wichtig für die Region. Mit dem 1-Tages-Event haben wir eine gute Werbung für unsere Region und dies ist - Dank der Mitarbeit der freiwilligen Helfer und der Verwaltungen - für uns machbar.“

Kai Walter, Geschäftsführer des Ausrichters ergänzt: „Wir freuen uns, dass wir die Deutsche Meisterschaft ein weiteres Mal hier ausrichten können. Unser Dank gilt allen Unterstützern und freiwilligen Helfern aus der Region und vor allem der Fachklinik Dr. Herzog um Herrn Dr. Alexander Herzog als bekennenden Radsport-Fan, ohne den diese Veranstaltung nicht möglich wäre.“

Dr. Alexander Herzog: „Als ehemaliger Lizenzfahrer ist Radfahren für mich mehr als ein Hobby - wir möchten mit diesem Engagement wie auch mit unserem kulturellen Engagement die Region stärken“

 

Bild: Pressekonferenz am 26. Juli 2017, v.l. Kai Walter (WEC GmbH), Dr. Peter Pagels (BDR), Udo Sprenger (BDR), Dr. Alexander Herzog (Fachklinik Dr, Herzog), Cäcilia Reichert-Dietzel (Ranstadt),Hans-Peter Seum (Nidda), Reimung Becker (Nidda)

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© WEC GmbH