1. Deutsche Meisterschaft Jedermann 
Nidda & Bad Salzhausen
24. - 26.Juni 2016

Neu !

Schnupper Runde

1 Runde a 23 km auf der Original-Strecke ohne Zeitnahme - auch für eBikes 

 

hier geht es zur Anmeldung

 

Hochklassiges Staps-Seminar mit Radausfahrt in Nidda / Bürgermeister Nidda Seum und Bürgermeister Friedberg Keller aktiv dabei / Präsentation Sieger-Trikot zur 1. Deutschen Meisterschaft Jedermann Straße

 

Im Rahmen eines Rad-Seminars am vergangenen Samstag in Nidda mit dem Kölner Leistungsdiagnostiker STAPS zur Vorbereitung auf die 1. Deutsche Meisterschaft Jedermann Straße am 24./25. Juni 2016 präsentierten Niddas Bürgermeister Hans-Peter Seum, Hauptsponsor Dr. Alexander Herzog, Ausrichter Kai Walter und Erster Stadtrat Reimund Becker am vergangenen Samstag das offizielle Sieger-Trikot (Foto anbei, v.r.) vom Bund Deutscher Radfahrer (BDR).

 

Kai Walter: „Insgesamt neun Deutsche Meister dürfen sich bei der Jedermann-DM auf dieses Trikot freuen. Das hochklassige Seminar mit Staps-Geschäftsführer Björn Geesmann hat weitere Lust auf das neue BDR-Format gemacht, das in Nidda Deutschland-Premiere feiert.“

 

Bei der sich dem Seminar anschließenden Radausfahrt über die Original-DM-Strecke waren die Bürgermeister Hans-Peter Seum (Nidda, rechts) und Michael Keller (Friedberg, 7. v.r.)   mit am Start (Foto anbei).

 

Anmeldung

Radausfahrt mit Rudolf Scharping am 19. März in Nidda 

Hochzufrieden mit der Radausfahrt (v.l.): Reimund Becker (1. Stadtrat Nidda), Rudolf Scharping, Ausrichter Kai Walter (WEC GmbH), Hans-Peter Seum (Bürgermeister Nidda) und Hauptsponsor Dr. Alexander Herzog (Herzog-Klinik, Bad Salzhausen).

 

 

Über 85 Teilnehmer schickte BDR-Präsident Rudolf Scharping in Nidda auf die Strecke, die auch am 24./25. Juni bei der 1. Deutschen Meisterschaft Jedermann Straße gefahren wird. 

 

Zur Anmeldung 

 

 

                                                                          Facebook

Druckversion Druckversion | Sitemap
© WEC GmbH